NewBiz24

Zurück zur Übersicht

HYIPs als Einkommensquelle nutzen

 

Die Range reicht hier von 0,4% bis 7% täglich. Es gibt auch noch höhere Angebote, aber die sind auch für unseren Geschmack zu riskant. Denn um Hohe-Ausbeute in Tagesgewinnen von bis zu 7%  zu erlangen, muss man auch ein höheres – aber – kalkulierbares Risiko eingehen. Wir verdeutlichen dieses mit Hilfe der Ampelfarben Rot, Gelb, und Grün. Die Risikokalkulation besagt folgendes: DIVERSIFIKATION!

 

Wikipedia: Ziel einer Diversifikation ist die Erhöhung von Chancen und ein Abbau von Risiken.

Im unteren – grünen – Bereich bauen wir das Fundament mit Programmen, die im Schnitt bis 1% täglich ausschütten. Idealerweise sind hier die meisten Programme untergebracht, eben um ein breites und stabiles Fundament zu bilden. Aktuell haben wir hier 11 Programme aktiv.

 

Im mittleren – gelben – Bereich siedeln wir die an, die bis zu 2,7% täglich ausschütten. Optimalerweise sollten hier nicht mehr als 7 Programme betrieben werden.

Im obersten – roten – Bereich sind die absoluten Überflieger untergebracht.

 

Wichtig: Die Farbdarstellung stellt keine absolute Sicherheit dar. Wir bewegen uns im HYIP-Markt. Hohe Chancen = Hohe Risiken! Auch der grüne Bereich kann zum Verlust führen.

 

Die Farbwahl steht eher für das kalkulierbare Risiko. Wenn im grünen Bereich ein Programm weg bricht – was definitiv passieren wird – reißt uns das kein Bein aus. Den Verlust haben wir sehr schnell wieder amortisiert. Im gelben wird es schon etwas mehr wehtun und im roten Bereich …nun ja; dann ist das Geld nicht weg, es hat nur jemand anders.

 

Wir haben Monatelang die Programme beobachtet, analysiert und ausgewertet. Wir haben Foren besucht, um zu erfahren, was andere User berichten und ob es echte Bewertungen / Testimonials sind. Genauso haben wir das Wachstum beobachtet, bevor wir mit einem geringen Betrag von $20 eingestiegen sind.

 

Mit dieser Investition haben wir die Auszahlungsmodalitäten und den Support getestet. Kamen die Auszahlungen problemlos innerhalb des versprochenen Zeitrahmens im eWallet (Perfect Money, OkPay, ADVCash etc.) an? Wenn ja, hatten die fixe Auszahlungszeiten oder eher willkürlich? All das informiert uns über die Ernsthaftigkeit, mit der die Betreiber vonstattengehen.  Wir erkennen an all diesen Kriterien, ob es auf Langfristigkeit ausgelegt ist, oder ob es sich um SCAM (Betrug) handelt und die Betreiber sich nur schnell die Taschen voll machen wollen.

 

Fakt ist eins:

 

 

Einige sind bereits seit mehr als 700 Tagen am Markt, andere erst seit 10 Tagen. Aber es gibt keine Garantie – auch wenn es bereits seit 700 Tagen läuft. Das Programm kann genauso gut von jetzt auf gleich verschwinden, wie eines, welches erst seit 30 Tagen am Markt ist. Aber es gibt Anzeichen, die es zu erkennen, und denen zu begegnen ist.

 

 

Es ist eine kleine Wissenschaft für sich, die aber auch richtig Spaß macht, erlernt zu werden. Mal hat man eine Beule oder eine Schramme, aber man hat daraus gelernt... und wir lernen immer noch!

Ihr Vorteil ist, Sie profitieren von unseren Erfahrungen. Sie müssen das Rad nicht neu erfinden.

 

HIER GEHT ES ZUR ANMELDUNG  (kostenlos und unverbindlich)

 

 

 

 

Sie kennen HYIPS und haben schon eigene Erfahrungen sammeln können? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und diskutieren Sie mit uns.

 

 

 

 

Dimitrios Mourousiadis

02.05.2016 - Saarbrücken

NewBiz24